Von der Macht des Verdächtigens

Eginald Schlattner und das Securitate-Trauma

Eginald Schlattner, Schriftsteller und Gefängnispfarrer, erfuhr in exemplarischer Weise die Schrecken der rumänischen Diktatur.

Als Angehöriger der deutschen Minderheit erlebte Eginald Schlattner schon als Zehnjähriger die Hinwendung vieler Siebenbürger Sachsen zum Nationalsozialismus.

Ende der 50er Jahre wird Schlattner als Student von der Securitate festgenommen. Die Schergen quälen ihn mit Schlafentzug und Schlägen. Nach Monaten schwerer Verhöre entschied er sich – damals vom Kommunismus überzeugt – Informationen über mehrere regimekritische Autoren preiszugeben.

In seinem kontrovers diskutierten Roman „Rote Handschuhe“ rekapituliert Schlattner die zwei Jahre seiner Zellenhaft. Das Buch offenbart minutiös den Psychoterror des Geheimdienstes. Im Film begegnen wir dem in Siebenbürgen lebenden Autor und mehreren seiner Schicksalsgenossen, die die Verbrechen des rumänischen Regimes als politisch Inhaftierte überlebten. Die Recherchen führen auch zu ehemaligen Securitate-Offizieren, in ein früheres Straflager und in das heutige Archiv der Securitate-Akten.

Eginald Schlattners Erinnerungen sind ein herausfordernder Beitrag zu der schmerzhaften Aufarbeitung der Geschichte.

 

 

 

FORMAT                        Digi Beta 16:9, PAL, Stereo, 90Min., 60Min., 45 Min. Fassungen

SPRACHE                      Deutsch und Rumänisch; Deutsch synchronisiert

ENGL. VERSION            The Power of Suspecting (mit engl. Untertiteln)

REGIE                             Walter Wehmeyer

KAMERA                         Tudor Mircea

MUSIK                             Gyeong-Ju CHAE

TON                                 Constantin Fleancu

MISCHUNG                     Thomas Kathriner, Blautöne das Tonstudio

SPRECHER                      Karl Markovics

PRODUKTION                  Walter Wehmeyer Filmproduktion in Zusammenarbeit mit   Petrus van der Let Filmproduktion und ORF, 3sat, BR-alpha, Planet TV, FERNSEHFONDS AUSTRIA, KulturKontakt Austria, Institut für Auslandsbeziehungen Stuttgart

TRAILER

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s