Lina Loos Spielfilm

Sarah Born als Lina Loos Photo: Wolfram Wuinovic

Sarah Born als Lina Loos
Kamera: Wolfram Wuinovic

Im November 2012 begannen der Filmemacher Walter Wehmeyer und fünf weitere Autoren/innen mit der Recherche über die kurze Ehe von Lina Loos mit dem Architekten Adolf Loos.

Die Dreharbeiten fanden zwischen März/April 2014 (Teaser) und Frühsommer 2015 statt. Kinostart im Frühjahr 2017.

Die Geschichte:
Wien, im Jahr 1902. Die 19-jährige Schauspielschülerin Carolina Obertimpfler gilt als ‘meist umworbene Frau‘ einer  Avantgarde von Künstlern und Literaten. Im Kreis ihres Freundes und  Schriftstellers Peter Altenberg begegnet Lina dem bereits berühmten Architekten Adolf Loos und  nimmt seinen spontanen Heiratsantrag sofort an. Die maßlose Verehrung, die ihr unter Loos‘  Bekannten zuteil wird kann Lina zunächst nicht einordnen. Nach einer Phase großer Nähe entwickelt sich die Ehe für sie zu einer bedrückenden Erfahrung, denn hinter ihrem kindlichen Gesicht verbirgt sich eine starke Persönlichkeit. Loos hingegen, auch als visionärer  Kulturpublizist, hat moderne aber strikte Vorstellungen in fast allen Lebensbereichen. Hinzu kommen die  leidenschaftlichen Gefühle Linas für den jüngeren und freiheitsliebenden Heinz Lang, Sohn der  bekannten Frauenrechtlerin Marie Lang.

Beruhend auf den Lebensspuren der historischen Lina Loos begibt sich die Protagonistin für mehrere Monate in ein  abgelegenes Haus in den Bergen. Als Lina sich nach langen inneren Kämpfen für keinen der zwei Männer entscheidet, ereignet sich eine Tragödie.

Ein Film über die Schwierigkeiten entgegengesetzter Charaktere, ihr menschliches Bedürfnis, um seiner selbst willen geliebt zu werden.

Ein Film von von Brigitte Benesch, Tino Ranftl, W. Andreas Scherlofsky, Walter Wehmeyer, Andreas Weiss und Christine Wurm

Zur Homepage des Films:
www.lina-derfilm.at
Zum Internet-Blog des Films:
http://lina-derfilm-blog.at/
Zur Facebook-Seite:
LINA auf Facebook

Ein Gedanke zu „Lina Loos Spielfilm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s